Beratungsthemen, Specials der Praxis

On-Off-Beziehungen

Beziehungsstatus: "Es ist kompliziert".   Auf den Profilen der sozialen Netzwerke ist schon lange an diejenigen gedacht, die weder 'single' noch 'in einer Beziehung' sind. On-Off-Beziehungen zeichnen sich durch den Wechsel von Phasen starker Anziehung und intensiver Nähe mit Phasen des Abtauchens eines Partners, also einer extremen Abgrenzung, aus.   Das Schlimmste in allen Dingen ist die… Weiterlesen On-Off-Beziehungen

Beratungsthemen, Specials der Praxis

Dreiecksbeziehungen

Eine Besonderheit der Paarbeziehung stellt die sogenannte Dreiecksbeziehung dar. Anderthalb Millionen Menschen sollen schätzungsweise eine solche Liebe leben. Das heißt, sie selbst oder der Partner und eine außenstehende Person stehen oft über Jahre in  einer emotionalen und erotischen Beziehung zueinander.   Des Menschen Herz ist wie Quecksilber, jetzt da, bald anderswo, heute so, morgen anders gesinnt.… Weiterlesen Dreiecksbeziehungen

Therapieindikationen

Zwangserkrankungen und ihre Begleiterkrankungen

Zu den Zwangserkrankungen gehören sich immer wieder aufdrängende Gedanken und Impulse sowie Handlungen, die ausgeführt werden müssen. Von allen drei Ausprägungen wissen die Betroffenen, dass sie unsinnig sind. Das ist einerseits beruhigend, da es heißt, dass sie nicht "verrückt" sind - gleichzeitig belastet gerade das Wissen um die Unsinnigkeit und das Unvermögen der Steuerung ungemein.… Weiterlesen Zwangserkrankungen und ihre Begleiterkrankungen