Therapieindikationen

Zwangserkrankungen und ihre Begleiterkrankungen

Zu den Zwangserkrankungen gehören sich immer wieder aufdrängende Gedanken und Impulse sowie Handlungen, die ausgeführt werden müssen. Von allen drei Ausprägungen wissen die Betroffenen, dass sie unsinnig sind. Das ist einerseits beruhigend, da es heißt, dass sie nicht "verrückt" sind - gleichzeitig belastet gerade das Wissen um die Unsinnigkeit und das Unvermögen der Steuerung ungemein.… Weiterlesen Zwangserkrankungen und ihre Begleiterkrankungen